Tokyo Ghoul – Band 8

Der Tag, an dem ich starb

Zeichnungen und Text: Sui Ishida

Erschienen am 2. Juli 2015

  • aktueller Top-Titel im KAZÉ-Programm!
  • spannende Horror-Action aus der Perspektive eines Untoten
  • für Fans von Death Note, BLOOD-C und The Walking Dead
  • abgeschlossen in 14 Bänden
Auch als E-Book bei:
Jetzt bestellen für nur 6,95 €
Sofort lieferbar
Versandkosten
Eingeloggte Nutzer können sich den Artikel auf eine Merkliste schreiben.

In Jasons Folterkammer hat Ken sich verändert. Es ist nicht nur, dass er den Ghul-Anteil in sich akzeptiert hat, da ist noch etwas anderes. Und dieses schlummernde Andere bricht sich seine Bahn, als Ken mitansehen muss, wie Toka von ihrem eigenen Bruder verstümmelt wird. Zur gleichen Zeit steht das Spezialeinsatzkommando des CCG einem alten Feind gegenüber. Der mysteriöse Ghul „Eule“ scheint furchtbarer zu sein, als alle anderen Ghule bisher zusammengenommen. Egal, wie das alles hier auch enden mag, es wird danach nichts mehr so sein wie zuvor.

Zusätzliche Infos

GenreAction,Horror
Altersempfehlung16+
Für Fans von …Blood Lad; BLOOD-C; Elfen Lied; The Walking Dead; Resident Evil; The Strain; Highschool of the Dead; Hellsing; Gantz; Warm Bodies; I am Legend
Original-TitelTokyo Kushu
Land/JahrJapan/2011
Anzahl Bände14
Format12,8 x 18,2 cm
Anzahl Seiten in diesem Band224
ISBN978-2-88921-212-5
CopyrightTOKYO GHOUL © 2011 by Sui Ishida / SHUEISHA Inc.

Weitere Artikel in dieser Serie

Ähnliche Artikel

Du musst dich einloggen um kommentieren zu können.

0 Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.