08. Mai 2017 | Anime Kommentare 1
  • (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)

Der Traum des Universums

The Place Promised in Our Early Days

© Makoto Shinkai/CoMix Wave Films

Makoto Shinkai gilt als einer der besten Anime-Regisseure Japans, der mit seinen Filmen regelmäßig die Sinne seiner Zuschauer verzaubert. Sein erster Langfilm The Place Promised in Our Early Days entstand 2004 und wird von uns nun erneut veröffentlicht.

Ein fiktives Japan, das nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs von zwei Mächten geteilt und besetzt wird: Während die U.S.A. den Süden kontrollieren, forscht die Union im Norden an Parallelwelten. Dafür baut sie auf Hokkaido einen Turm, den die drei Kindheitsfreunde Hiroki, Takuya und Sayuri eines Tages unbedingt besuchen wollen. Doch  bevor sie dazu kommen, verschwindet Sayuri plötzlich und drei Jahre später gehen auch Takuya und Hiroki getrennte Wege. Takuya hat die Suche nach Sayuri noch nicht aufgegeben und versucht als Physiker dem Geheimnis des Turms auf die Spur zu kommen …

Rapid Eye Movies veröffentlichte den Film bereits 2007 auf DVD sowie 2010 auf Blu-ray. Die Neuausgabe von The Place Promised in Our Early Days erscheint bei uns voraussichtlich am 14. Juli auf DVD und Blu-ray.

Teilen
Bewerten
  • (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen