08. Oktober 2017 | Anime Kommentare 0
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Eine blutige Schule

Corpse Party: Tortured Souls

Eigentlich wollte eine Gruppe von Schulfreunden nur alle für immer zusammen sein. Doch das Ritual "die glückliche Sachiko" läuft schief – und schon müssen die Schüler um ihr Leben bangen. Sie landen in einer anderen Dimension, in der Leichen und Geister in ihrer Schule hausen, wobei die Geister alles dafür tun, dass sie sich für immer zu ihnen gesellen …

Corpse Party: Tortured Souls ist ein blutiger Spaß – und definitiv nicht für die ganze Familie geeignet. Obwohl wir den berühmt-berüchtigten Anime selbstverständlich in keiner Weise zensiert oder geschnitten haben, hat die FSK das Gore-Werk bereits ab 16 Jahren freigegeben. Aber Vorsicht: Nichts für schwache Nerven (und Augäpfel)! Das Blut (und andere Details) könnt ihr in seiner ganzen Pracht bei uns ab dem 10. November bewundern, wenn die vier OVAs in einer Gesamtausgabe auf DVD und Blu-ray im Digipack im Schuber erscheinen.

 

 

 

Teilen
Bewerten
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen