05. Juni 2016 | Messen & Events, Gewinnspiele Kommentare 0
  • (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)

Schöne Grüße von den Seraphim

Seraph of the End

Wie bereits angekündigt, beehrt uns auf der AnimagiC hochherrschaftlicher Vampir-Besuch aus Japan: Seraph of the End-Autor Takaya Kagami und Mangaka Yamato Yamamoto! Neben Signierstunden erwarten euch Q&A-Panels mit den beiden sowie ein Live Drawing mit Yamamoto-sensei. Über die genauen Infos zu den Veranstaltungen und wie ihr an der Signierstunde teilnehmen könnt, informieren wir euch im nächsten Newsletter am 19. Juni.

Der Ausbruch einer verheerenden Epidemie hat weltweit Tod und Verderben gebracht und fast alle Erwachsenen dahingerafft. Kurz darauf erscheinen Vampire aus dem Chaos und versklaven die übrig gebliebenen Waisenkinder. Auch Yuichiro und Mikael dienen fortan als Blutspender in der unterirdischen Stadt der Vampire. Yuichiro gelingt die Flucht aus diesem Höllenloch, doch der Preis dafür ist hoch und verändert sein Leben für immer …

Ihr seid wahre Seraph-Fans und schafft es nicht zur AnimagiC? Dann schickt uns euren persönlichen Gruß an unsere Gäste –  Bilder von eurem Cosplay, Fanarts oder Fotos von Selbstgebasteltem. Eure Werke – bitte nur auf flachem Papier und in einer Größe bis maximal A4 – könnt ihr bis zum 16. Juli an folgende Adresse schicken:

AV Visionen GmbH
Marketing
Stichwort: Seraph of the End
Spreeufer 5
10178 Berlin

Auf der AnimagiC werden wir dann ein Buch mit euren gesammelten Werken feierlich an unsere beiden Ehrengäste überreichen. Nicht verzweifeln, wenn ihr es erst zur AnimagiC schafft, euer Cosplay fertigzustellen: Wir machen Fotos fürs Buch von allen Seraph of the End-Cosplayern bei uns am Stand! 

Teilen
Bewerten
  • (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen