Unser Programm

  • Die Gestalt der Stimme

    Regie: Naoko Yamada

    Erscheint am 16. März 2018

    In der Grundschule ist Shoya Ishida ein ausgelassener Junge, der gemeinsam mit seinen Freunden das Leben genießt. Als die gehörlose Shoko Nishimiya neu in seine Klasse kommt, findet er schnell Gefallen daran …
  • Eine märchenhafte Familie …

    Regie: Mamoru Hosoda

    Erschienen am 26. Juli 2013

    Die Studentin Hana begegnet einem Wolfsmann und ist verzaubert von ihm. Ihre Liebe wird von der Geburt zweier Kinder gekrönt. Als der Vater stirbt, zieht Hana aufs Land, um Yuki und Ame ein unbeschwertes Leben zu ermöglichen …
  • Tragödie von Hiroshima

    Regie: Mamoru Shinzaki

    Erschienen am 10. April 2006

    Der junge Gen lebt, trotz Widrigkeiten des 2. Weltkrieges und Armut, recht glücklich mit seiner Familie in Hiroshima. Dieses Glück wird am 6.8.1945 mit dem Abwurf der Atombombe je zerstört ...
  • Und ich bin trotzdem ein Held!

    Regie: Koichi Chigara

    Erschienen am 15. Mai 2008

    Der 10-jährige Wataru erlebt in seiner Familie mehrere schlimme Schicksalsschläge. Doch kurz darauf bekommt er die Gelegenheit, die Göttin des Schicksals im Zauberland „Vision“ persönlich zu treffen …
  • Ein Film wie eine unvergessliche Melodie …

    Regie: Makoto Shinkai

    Erschienen am 27. Juli 2012

    Agartha – ein legendäres Reich im Inneren der Erde, wo sich das Tor zwischen Leben und Tod befinden soll … Wie weit würdest du gehen, um einen geliebten Menschen wieder zum Leben zu erwecken?
  • Time waits for no one!

    Regie: Mamoru Hosoda

    Erschienen am 28. Juli 2007

    Die 17-jährige Schülerin Makoto Kono entdeckt eines Tages die Fähigkeit, kreuz und quer durch die Zeit zu springen. Als sie diese Fähigkeit nutzt, gerät ihre Welt mit jedem Sprung mehr aus den Fugen …
  • Ein Meisterwerk von Hayao Miyazaki

    Regie: Hayao Miyazaki

    Erschienen am 3. April 2006

    Lupin III ist ein echter Meisterdieb, der stets darauf bedacht ist, dem Ruf seines Großvaters, des legendären Arsène Lupin, gerecht zu werden, so dass kein Kunstwerk vor ihm sicher ist …
1 2 3