Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Akame ga KILL! – Band 11

Der blutige Pfad der Rache

Zeichnungen und Text: Takahiro und Tetsuya Tashiro

Erschienen am 11. Januar 2018

  • die Manga-Vorlage zum Anime-Hit
  • für Fans von Übel Blatt, Berserk! und Fate/Zero
  • blutige Fantasy-Action mit Humor und einer Prise Fanservice
  • abgeschlossen in 15 Bänden
Kategorien:
6,95 €
Der Artikel steht nicht zum Verkauf.
Nicht auf Lager.
Versandkosten
Eingeloggte Nutzer können sich den Artikel auf eine Merkliste schreiben.

Unser Online-Shop befindet sich aktuell im Umbau. Deshalb sind derzeit keine Bestellungen möglich. Ihr könnt unsere Titel unterdessen bei unserem Vertriebspartner www.animeversand.com bestellen. Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten.

Wie viel Schmerz kann ein Mensch ertragen, bis sein Wille bricht? Tatsumi und Lubbock sind
Kameraden, nie würde einer den anderen an den Feind verraten. Aber als sie in Gefangenschaft geraten, wird ihre Treue auf eine harte Probe gestellt. Während Esdeath ihren Liebling Tatsumi milde behandelt, unterzieht Shura Lubbock einer unvorstellbar grausamen Folter. Und schließlich, an der Grenze des Wahnsinns angekommen, scheint er bereit, Night Raid zu verraten …

Zusätzliche Infos

GenreAction
Altersempfehlung16+
Für Fans von …Übel Blatt; Fate/Zero; Berserk!; Elfen Lied; Jormungand; Deadman Wonderland; Magical Girl of the End; Claymore; Naruto
Original-TitelAkame ga Kill
Land/JahrJapan/2010
Anzahl Bände15
Format12,8 x 18,2 cm
Anzahl Seiten in diesem Band242, davon 2 Farbseiten
ISBN978-2-88921-749-6
Copyright© Takahiro, Tetsuya Tashiro / SQUARE ENIX

Weitere Artikel in dieser Serie

Ähnliche Artikel

Du musst dich einloggen um kommentieren zu können.

0 Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.