Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Manga! Manga! – KAZÉ Manga Preview – Frühjahr/Sommer 2015

Willkommen bei KAZÉ Manga

Erschienen am 12. März 2015

Kategorien:

Das Frühjahr kann kommen! Bei KAZÉ starten sechs neue Serien und mit einer siebten gibt es ein freudiges Wiedersehen.

Den Anfang macht die Mystery-/Action-/Superhelden-Serie HAMATORA – THE COMIC, ein medienübergreifendes Projekt, das unter Federführung des Blood-Lad-Zeichners Yuuki Kodama entstanden ist. Schon seit März 2014 läuft der Anime auf Anime-on-Demand.de. Im April erscheinen bei KAZÉ sowohl der Manga (der die Vorgeschichte der übernatürlichen Detektei erzählt) als auch die DVD-/Blu-ray-Ausgabe.

April ist auch die Zeit der Kirschblüten: Höchste Zeit für eine neue Romanze! Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt – und in einem gut aussehenden Jungen kann sich auch ein Biest verstecken. Das wird die Heldin von Wolf Girl & Black Prince zu ihrem Entsetzen erfahren … Warum fühlen sich Mädchen eigentlich immer zu den „bösen Jungs“ hingezogen?

Das Warten hat ein Ende: Iris Zero meldet sich zurück. Nach langer, krankheitsbedingter Pause machen sich Toru und seine Freunde auf zu neuen Abenteuern. Wir erinnern uns: Band 5 war 2013 erschienen – danach hörte man von dem Autoren-Duo Hotarutakana und Piroshiki lange Zeit nichts und so blieben viele Fragen offen. Dabei hatte der Mix aus übernatürlichen Kräften, Knobeleien, wahrhaftigen Slice-of-Life- und Schulalltags-Geschichten die Gunst vieler Leser errungen. Ab April werden wir erfahren, wie es mit dem ‚Iris Zero‘ Toru und seiner Clique weitergeht.

Ab Mai bestreiten Mafiosi und Gespenster in der Serie FANTASMA einen 3-bändigen Abenteuer-Klamauk. Die Serie des Newcomers Yuji Kaku stammt aus dem Magazin JUMP Square, der Heimat von Publikumslieblingen wie Blue Exorcist, Shi ki und D.Grey Man. FANTASMA ordnet alle Mafia-Klischees in einer Melange aus lässigen Sprüchen und coolen Outfits neu – dämonische Baseball-Schläger inklusive.

Ebenfalls im Mai geht es weiter mit einer Mecha-Serie der düsteren Art: Gen Urobuchi ist als einer der Köpfe hinter Madoka Magica, Fate/Zero und Psycho-Pass einer der zurzeit erfolgreichsten Drehbuch-Autoren der Anime-Branche. Mit der TV-Serie ALDNOAH.ZERO entwickelte er seine Interpretation der mechanischen Krieger. Zeitgleich mit der Anime-Ausgabe erscheint bei KAZÉ auch die Manga-Adaption.

Im Juni begibt sich eine einsame Geisha auf Zombie-Jagd in :REverSAL, einem grafischen Leckerbissen der Künstlerin von Unterm Wolkenhimmel. In der zweibändigen Serie gerät eine angehende Geisha, die noch dazu Fan der Power Rangers ist, in eine spiegelverkehrte Welt voller Monster. Doch sie weiß sich zu helfen: Run, Zombie, Run!

Und im Sommermonat August heizt uns Fire Fire Fire erst richtig ein – als großformatiger Einzelband mit vielen Farbseiten und 2 Mini-Postern. Shouji Sato – Autor von Highschool of the Dead und Triage-X – beglückt uns mit einem wahnwitzigen Genremix aus Sin City, Mad Max und Das fünfte Element.

Zusätzliche Infos

Land/Jahr/
Format11,5 x 17,5 cm
Anzahl Seiten in diesem Band280
Copyright© 2015 by VIZ Media Switzerland SA, Av. De Provence 4, CH-1007 Lausanne

Weitere Artikel in dieser Serie

Ähnliche Artikel

Du musst dich einloggen um kommentieren zu können.

0 Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.