Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Toriko – Band 42

Essen und essen lassen

Zeichnungen und Text: Mitsutoshi Shimabukuro

Erscheint am 10. Januar 2019

  • klassischer Abenteuer-Held im Stil von Dragonball und One Piece
  • die Gegner werden immer stärker, die Monster cooler
  • abgeschlossen in 43 Bänden
Kategorien:
Jetzt bestellen für nur 6,50 €
Wird ab 10.01.2019 verschickt.
Versandkosten
Eingeloggte Nutzer können sich den Artikel auf eine Merkliste schreiben.

Gott ist zum Greifen nah, doch aus dem Nichts taucht Akazie hinter Toriko auf und durchbohrt seinen Körper. Er ist am Ziel: herzhaft beißt Akazie in Gott hinein und Neo kehrt ins Leben zurück. Torikos Leben hängt dagegen am seidenen Faden und zur Überraschung aller ist es Stör, der sich am meisten um den Delikatessenjäger sorgt. Schon viel zu lange hütet er ein Geheimnis, das für Toriko und ihn von unendlich großer Bedeutung ist …

Zusätzliche Infos

GenreAction
Altersempfehlung10+
Für Fans von …Dragonball; One Piece; Naruto
Original-TitelToriko
Land/JahrJapan/2008
Anzahl Bände43
Format11,5 x 17,5 cm
Anzahl Seiten in diesem Band192
ISBN978-2-88921-341-2
CopyrightTORIKO © 2008 by Mitsutoshi Shimabukuro / SHUEISHA Inc.

Weitere Artikel in dieser Serie

Ähnliche Artikel

Du musst dich einloggen um kommentieren zu können.

2 Kommentare

01.08.2012 21:04 Uhr | Patrick schrieb zu Toriko – Band 42
Gab 5 Sterne
Gab 5 Sterne
Der manga ist super Story ist vorhanden und Action ist auch immer dabei, alles in alle gut gemacht.

Negativ finde ich leider das Wichtige Name entweder Nicht richtig übersetzt wurde oder einfach zu wenig infos da waren.
Was mich Persönlich gestört hatt war, das selbst im Japanischen aus Dem:
Knocking-Master Jirou der Akupunktur-Meister Jirô
Kugelfisch-Wal der Kugelwal-Fisch *läst sich blöd auschsprechen finde ich*
und aus dem Königlichen-Mammut wurde das Regal-Mammut? hä?
Bitte schaut euch auch den anime an wenn ihr was falsch übersetzt und das so druck vergeht mir der spass daran was bei euch zu kaufen. Tut mir sehr leid aber es ist wie es ist. Der Manga heist ja auch nicht Fressack anstatt Toriko oder?
18.04.2012 16:21 Uhr | Richard schrieb zu Toriko – Band 42
Gab 5 Sterne
Sehr guter Manga mit einer klasse Story. Für nen Fressack wie mich zusätzlich noch mit einer großen Gaumenfreude versehen. Der Manga ist actionreich und sehr kreativ gestaltet! Die Spannung wird dauerhaft hochgehalten. Alles in allem echt ein Manga, der sich sehen lassen kann :-)