The Virgin Psychics

Erregt den Helden in dir!

Regie: Sion Sono

Erschienen am 13. April 2018

  • witzig-spritzige Erotik-Komödie
  • von dem Regisseur von Tokyo Tribe
  • für Fans von Hentai Kamen
Kategorien:

Yoshiro Kamogawa entdeckt beim Frühstück, als er das stumme Liebesgesäusel seiner Eltern mitanhören muss, dass er Gedanken lesen kann. Aber nicht nur er entwickelt ganz plötzlich übernatürliche Fähigkeiten: Sein Mitschüler Yosuke teleportiert sich nackt in die Umkleidekabine der Mädchen. Der Cafébesitzer Teru kann seine Sex-Zeitschrift durch die Luft schweben lassen und der Junge Naoya kann unter alle Hüllen blicken. Sie alle sind durch eine zufällige Fügung über Nacht zu Psychics geworden. Angeführt von Professor Asami, der dieses Phänomen untersucht, tritt eine kleine Gruppe gegen die perversen Einflüsse anderer Psychics an, um ihre Stadt vor dem erotischen Ausnahmezustand zu bewahren.

The Virgin Psychics ist nach Tokyo Tribe und Suicide Club der neuste Streich vom Enfant terrible der japanischen Regieszene Sion Sono – macht Lust auf mehr!

Zusätzliche Infos

GenreAction, Erotik
AltersfreigabeFSK 16
Für Fans von …Hentai Kamen; Tokyo Tribe; Love exposure; Punch Line; Highschool DxD; Strike the Blood; Sekirei; Daimidaler; The Testament of Sister New Devil; American Pie
Original-TitelEiga: minna! Esupâ da yo!
Land/JahrJapan/2015
Copyright©2015 “The Virgin Psychics” Film Partners

Weitere Artikel

Ähnliche Artikel

Du musst dich einloggen um kommentieren zu können.

0 Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.