08. November 2020 | Anime Kommentare 0
  • (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)

3 Minuten

Misuzu ist eine sehr schüchterne, zurückgezogen lebende Highschool-Schülerin, doch sie hat eine besondere Gabe: Sie kann die Zeit für drei Minuten anhalten. Diese Fähigkeit nutzt sie vorrangig, um aus für sie unangenehmen Situationen zu fliehen, zum Beispiel als ihre Mitschülerin Yukari sie fragt, ob sie in ihren Club eintreten möchte. Zeit für Misuzu, die Zeit anzuhalten. Die Gelegenheit nutzt sie auch, um der schönen Haruka unter den Rock zu linsen und muss feststellen, dass diese anscheinend die einzige Person ist, die gegen Misuzus Fähigkeit immun ist. Die reagiert gelassen, möchte als Wiedergutmachung für Misuzus freche Tat aber mit ihr ausgehen. Zwischen den beiden entwickeln sich Gefühle, die beide nie zuvor kannten …

Fragtime
ist eine wunderschöne Girls-Love-OVA zum gleichnamigen Manga, der auf Deutsch bei Tokyopop erschien. Bei uns lief er im Double-Feature mit Kase-san and Morning Glories im August in den KAZÉ Anime Nights 2020. Wer den Kino-Termin verpasst hat, kann sich nun auf nächstes Jahr freuen: Voraussichtlich am 4. März veröffentlichen wir die 60-minütige OVA auf Disc.

Teilen
Bewerten
  • (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen