01. Februar 2019 | Anime Kommentare 0
  • (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)

6 Helden, ein Verräter

Rokka -Braves of the Six Flowers-

©Ishio Yamagata/Shueisha,ProjectROKKA

Vor langer Zeit besiegte die Heilige der einen Blume den Dämonengott und versiegelte ihn. Doch er verfügt über die Kraft wiederaufzuerstehen, sodass sechs Helden mit dem Mal der sechsblättrigen Blume sich ihm in Zukunft entgegenstellen sollen.

Adlet ist einer dieser Helden, der sich selbst als stärkster Mann der Welt sieht – und gerade in einem Kerker sitzt. Doch als sein Blumenmal auftaucht, flieht er mit der Prinzessin des Landes, die sich ebenfalls als Heldin entpuppt. Als alle Helden zusammentreffen, erwartet sie aber eine große Überraschung: Es haben sich nicht sechs Helden versammelt, sondern sieben. Anscheinend ist einer ein Spion und Kämpfer des Dämonengotts. Doch wer? Der Verdacht fällt schnell auf Adlet …

Rokka -Braves of the Six Flowers- basiert auf einer Light Novel, deren Manga-Umsetzung auf Deutsch bei Tokyopop erscheint. Die insgesamt zwölf Episoden entstanden bei Passione (Citrus, Highschool DxD Hero) unter der Regie von Takeo Takahashi (Citrus, So I Can’t Play H). Über einen deutschen Veröffentlichungstermin auf DVD und Blu-ray geben wir rechtzeitig Bescheid.

Teilen
Bewerten
  • (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen