05. März 2017 | Anime Kommentare 0
  • (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)

Anime-Snack vom Wolfsmädchen

Wolf Girl & Black Prince

Wolf Girl & Black Prince gehört zu unseren 5 Jahre KAZÉ Manga-Flagschiffen und ist mit Küss ihn, nicht mich! einer der Shojo-Bestseller im KAZÉ-Manga-Programm. Die Romance-Comedy ganz im Stil von Maid-sama ist in animierter Form und in Farbe ein Augenschmaus für alle Shojo-Fans.

Die Oberschülerin Erika erzählt ihren Freundinnen von ihrem neuen Freund – einem Freund, den es gar nicht gibt. Als die Mädchen dessen Existenz anzweifeln, knippst Erika in der Stadt ein Foto von einem attraktiven Typen. Dieses zeigt sie in der Schule herum, doch ihren Freundinnen kommt der Junge auf dem Foto sehr bekannt vor: Kyouya aus der Parallelklasse! Auf Erikas Bitte hin erklärt er sich bereit, ihren Freund zu spielen, stellt aber eine tierische Bedingung ...

Wie Kyouya zu seiner Erika kam, kann man ab dem 10. März auf Anime on Demand sehen. Am 31. März erscheint dann die erste der drei Volumes der Liebesgeschichte um den vermeintlichen Bad Boy und sein doch nicht so zahmes Hündchen auf DVD und Blu-ray.

Und hier noch die Besetzung der deutschen Fassung, die in den OXYGEN Sound Studios entstand:

  • Kyouya Sata: Roman Wolko
  • Erika Shinohara: Kristina Tietz
  • Ayumi Sanda: Laura Elßel
  • Takeru Hibiya: Jacob Weigert
  • Nozomi Kamiya: Jeffrey Wipprecht
  • You Kusakabe: Vincent Borko
  • Marin Tachibana: Jenny Maria Meyer
  • Aki Tezuka: Esra Vural
  • Yoshito Kimura: Julien Haggége
Teilen
Bewerten
  • (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen