23. Dezember 2013 | Anime Kommentare 0
  • (56 Bewertungen)
(56 Bewertungen)

Anker los – die Flying Lamb sticht 2014 mit weiteren Folgen in See!

One Piece

Gum, gum, bäm – was für eine Nachricht so kurz vor Weihnachten! Die Strohhut-Bande kehrt auf die heimischen Bildschirme zurück. Die heißgeliebte Piraten-Serie One Piece startet im neuen Jahr mit 194 weiteren Episoden durch.

Der Kampf auf der Himmelsinsel ist vorüber und die Flying Lamb stürzt zurück auf die Grandline. Sie landet mit einem heftigen Aufprall ausgerechnet vor der G8 Marinebasis. Dort wird sie prompt als vermeintliches Geisterschiff von der Marine konfisziert. Die unsanfte Landung hatte zur Folge, dass die Freunde der Strohhutbande voneinander getrennt wurden und ihr Schiff erst einmal zurückerobern müssen. Nachdem sie das erfolgreich geschafft haben, gibt es allerdings keine Pause für sie. Auf Longring Longland werden sie in den Davy Back Fight verwickelt – den größten Wettkampf unter Piraten!

One Piece ist eine der weltweit erfolgreichsten Manga- und Anime-Serien. Ihr Begründer, der Autor und Zeichner Eiichiro Oda, wurde durch einen bekannten Rotschopf zu der Idee inspiriert – nämlich die deutsche TV-Serie Wickie und die starken Männer. Wer hätte das gedacht … (^_~)

Die Staffeln 7 bis 12 umfassen die Episoden 196 bis 390. Sie erscheinen voraussichtlich – wie bei ihren Vorgängern – in sechs DVD-Boxen als Digipack im Schuber. Als Veröffentlichungsbeginn ist Sommer 2014 geplant. Die Synchronfassung stammt von dem Synchronstudio PPA und ist bereits aus dem TV bekannt.

Also Strohhut aufsetzen, Schatzkarte rausholen und Segel setzen – das versprechen aufregende Sommerferien zu werden!

Teilen
Bewerten
  • (56 Bewertungen)
(56 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen