23. Juli 2017 | Kino Kommentare 0
  • (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)

Das Kinoabenteuer geht weiter

Tokyo Ghoul Realfilm

© 2017 “TOKYO GHOUL” Production Committee

Mit dem sanften wie traurigen A Silent Voice und dem actionreichen Attack on Titan I – Crimson Bow and Arrow neigt sich das Kino-Jahr dem Ende zu, doch die KAZÉ Anime Nights gehen auch im nächsten Jahr weiter. 2018 werden wir erneut jede Menge Animes ins Kino bringen. Mit dabei ist derTokyo Ghoul-Realfilm in der deutschen Synchronfassung. Der Film feierte bereits am 7. Juli der im Berliner CineStar Original im Sony-Center in Anwesenheit von Regisseur Kentarou Hagiwara seine Europapremiere. Die Besucher erwartete nicht nur ein exklusiver erster Eindruck drei Wochen vor Japan-Start des Films, sondern auch ein anschließendes Q&A mit dem Regisseur. Unseren VIP-Gästen stand unser freundlicher Ehrengast zudem für Fotos, Fragen und Autogrammwünsche zur Verfügung.

 

 

 

Wer nicht dabei sein konnte, muss nicht verzagen, denn der Film wird Teil unserer KAZÉ Anime Nights 2018. Über weitere Infos halten wir euch wie gewohnt in unserem Newsletter auf dem Laufenden!

Teilen
Bewerten
  • (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen