25. Januar 2019 | Anime Kommentare 2
  • (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)

Der unscheinbare Mob

Mob Psycho 100

© ONE,Shogakukan/MobPsycho100 Project 2016

Der Mittelschüler Shigeo Kageyama hat einen besonderen Spitznamen: Mob. Den hat er bekommen, weil er so unscheinbar ist, dass er sprichwörtlich in der Masse untergeht. Doch das kommt ihm entgegen, denn Mob wünscht sich nichts sehnlicher als ein normales Leben zu führen. Zu seinem Überdruss ist er ein Medium und besitzt ziemlich starke psychische Kräfte. Er versucht ein emotional ausgeglichenes Leben zu führen, denn wenn sein emotionales Level den Wert 100 erreicht, werden schlimme Dinge passieren. Doch auch andere Medien sind schon auf ihn aufmerksam geworden und versuchen seine Kräfte für sich zu nutzen – allen voran sein Meister Reigen, der durch Mob seine eigenen Geschäfte ankurbelt …

Mob Psycho 100 stammt ursprünglich aus der Feder von niemand geringerem als ONE, der auch für die Story von ONE-PUNCH MAN verantwortlich ist. Für die Anime-Umsetzung zeichnete sich Studio Bones (My Hero Academia) unter der Regie von Yuzuru Tachikawa (Death Parade) verantwortlich.

Außerdem haben wir für euch noch eine weitere Überraschung: Das Special Mob Psycho 100 REIGEN: The Miraculous Unknown Psychic wird ebenfalls bei uns erscheinen! Wann genau es so weit ist, geben wir zeitnah bekannt.

Teilen
Bewerten
  • (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)

Kommentieren | 2 Kommentare

Kommentar hinzufügen