10. Februar 2019 | Anime Kommentare 1
  • (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)

Die liebe Familie

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft

Der 4-jährige Kun hat eigentlich eine schöne Kindheit – bis seine kleine Schwester Mirai geboren wird. Als neues Baby bekommt Mirai die ganze Aufmerksamkeit, sehr zum Leidwesen ihres großen Bruders. Er zieht sich in den Garten zurück, in dem ein magischer Familienbaum steht. Kun wird in eine fantastische Welt katapultiert, in der Vergangenheit und Gegenwart verschwimmen. Er begegnet verschiedenen Verwandten zu unterschiedlichen Lebensabschnitten: seiner Mutter als kleines Mädchen, seinem Urgroßvater als tatkräftigem, jungen Mann und seiner kleinen Schwester als Teenagerin. Durch diese Abenteuer gelingt es Kun, die Geschichte seiner Familie zu verstehen und seine Rolle im Leben zu finden.

Mirai – das Mädchen aus der Zukunft ist ein bezaubernder Film über das Elternwerden, Elternsein und das Entdecken der Welt als Kind. Das Meisterwerk von Mamoru Hosoda wurde nicht umsonst als bester Animationsfilm für die Oscars 2019 und den Golden Globe nominiert und hat bereits den Annie Award als Bester Animierter Independent-Film eingeheimst.

Wir zeigen den wundervollen Anime-Film in unseren KAZÉ Anime Nights am 28. Mai – und spendieren ihm anschließend am 30. Mai einen regulären Kinostart! Alle Vorführungen werden in deutscher Synchronisation gezeigt.

Im April erscheint bei uns auch der Roman von Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft in einer Softcoverausgabe und in einer Hardcover-Edition.

Teilen
Bewerten
  • (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen