23. März 2015 | Anime Kommentare 13
  • (20 Bewertungen)
(20 Bewertungen)

Die Qual der Mädchen-Wahl

Nisekoi

© Naoshi Komi / SHUEISHA, ANIPLEX, SHAFT

Yay, es geht weiter mit Nisekoi! Euch erwarten jede Menge unterhaltsame Liebeswirren um Raku und seine Suche nach der Richtigen. <3

2011 startete der Manga im Weekly Shonen Jump in Japan. Die Geschichte über das Pärchen wider Willen wurde schnell zu einer der erfolgreichen Serien des Magazins. Kein Wunder, auch bei uns zählt Nisekoi zu den Manga-Bestsellern!

2014 folgte dann die Anime-Adaption. Und angesichts deren Erfolgs war es keine große Überraschung, als letzten Oktober die Produktion einer zweiten Staffel angekündigt wurde. Wir können es kaum erwarten, bis es mit der Rom-Com weitergeht. Hoffentlich ist das bei euch nicht anders … (^_^)

Die Produktionscrew ist dieselbe wie bei der ersten Staffel von Nisekoi. Akiyuki Shinbo und Naoyuki Tatsuwa sind für die Regie verantwortlich. Nobuhiro Sugiyama arbeitet am Character Design und das Studio SHAFT übernimmt die Produktionsleitung. Auch die japanischen Sprecher bleiben gleich. Für die Stimme der Haru Onodera kommt Ayane Sakura (HighSchool DxD New, Psycho-Pass 2) hinzu.

Die Serie startet in Japan am 10. April auf dem TV-Sender Tokyo MX. Wir informieren euch über den Ausstrahlungstermin auf Anime On Demand sobald wie möglich.

Teilen
Bewerten
  • (20 Bewertungen)
(20 Bewertungen)

Kommentieren | 13 Kommentare

Kommentar hinzufügen