09. Januar 2017 | Anime Kommentare 6
  • (29 Bewertungen)
(29 Bewertungen)

Die Rückkehr der Shinigami

Bleach

© Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

Ichigo Kurusaki ist 15 und hat’s nicht leicht. Der Schüler eckt wegen seiner leuchtenden orangen Haare überall an und kann zudem noch die Seelen der Verstorbenen sehen. Eines Tages begegnet er der Shinigami Rukia, während sie Jagd auf einen Hollow macht, der Menschen ihrer Seelen beraubt. Dabei wird sie schwer verletzt und muss Ichigo ihre Kräfte übertragen, damit dieser an ihrer Stelle kämpfen kann. Zu seinem Leidwesen quartiert sich die etwas weltfremde Rukia daraufhin bei ihm ein und Ichigo muss fortan Schule und Nebenjob als Nachwuchs-Shinigami unter einen Hut bringen …

Der Erfolgsmanga BLEACH lief von 2001 bis 2016 in der Manga-Hitschmiede Weekly Shonen Jump und gehört bis heute neben Dragon Ball, One Piece und Naruto zu den erfolgreichsten Titeln des Magazins. Die ersten 52 Episoden der Anime-Adaption liefen einst im deutschen Pay-TV, aber nur die 20 Episoden der ersten Staffel sind damals bei Panini auf DVD erschienen und inzwischen vergriffen.

Nach den beiden BLEACH-Movies Memories of Nobody und The DiamondDust Rebellion erscheint nun endlich auch die TV-Serie bei uns. Für 2017 sind zunächst drei Boxen geplant. Box 1 umfasst die 20 Episoden der 1. Staffel und erscheint bereits am 26. Mai auf DVD. Sowohl die alte deutsche Synchronfassung als auch das japanische Original mit Untertiteln werden darauf verfügbar sein. Weitere Details zu Cover, Ausstattung und den Veröffentlichungsterminen der weiteren Boxen verraten wir euch dann im Laufe des Jahres!

Teilen
Bewerten
  • (29 Bewertungen)
(29 Bewertungen)

Kommentieren | 6 Kommentare

Kommentar hinzufügen