19. Juni 2016 | Anime, Kino Kommentare 23
  • (63 Bewertungen)
(63 Bewertungen)

Dragonball Z: Resurrection 'F': Finaler Sprechercast

Dragonball Z: Resurrection 'F'

Der Cast für den ersten 3D-Film der Dragonball-Reihe Dragonball Z: Resurrection 'F' steht fest! Der Film bildet den Abschluss der Dragonball-Z-Filme und versammelt noch einmal alle Kämpfer gegen den wiederauferstandenen Oberschurken Freezer.

Beerus, der Gott der Zerstörung, hat die Auslöschung der Erde vorerst aufgeschoben und ist in einen dreijährigen Schlaf gefallen. Somit kehrt erst einmal wieder Frieden ein, der jedoch nicht lange währt. Zwei Handlanger des schrecklichen Freezer begeben sich auf die Suche nach den Dragon Balls, um ihn mit deren Hilfe wieder zum Leben zu erwecken. Als Shenlong diesen Wunsch erfüllt, hat der wiederauferstandene Freezer nur eines im Sinn: Rache!

Wie bereits angekündigt, sind Tommy Morgenstern als Son-Goku, David Nathan als Piccolo und Oliver Siebeck als Vegeta wieder mit dabei. Bis auf zwei Ausnahmen konnte auch für die anderen Rollen die Originalbesetzung aus Dragonball Z gewonnen werden.

Die erste Ausnahme ist Thomas Nero-Wolff, der trotz all unserer Bemühungen nicht zu einer Zusammenarbeit bei Dragonball Z: Resurrection 'F' bereit war. Stattdessen übernimmt Thomas Schmuckert die Rolle des Freezer. Von seiner großartigen Arbeit könnt ihr euch dann zum Kinostart von Dragonball Z: Resurrection 'F' selbst überzeugen.

Eine weitere traurige Nachricht: Karl Schulz, der bisher den umtriebigen Herrn der Schildkröten Muten-Roshi sprach, steht leider aus gesundheitlichen Gründen für längere Zeit nicht zur Verfügung. Deshalb übernimmt Thomas Kästner die Rolle sowohl im Kinofilm als auch in Dragonball Z Kai ab Folge 85. Hier nun die finale Sprecherliste:

  • Son-Goku – Tommy Morgenstern
  • Piccolo – David Nathan
  • Vegeta – Oliver Siebeck
  • Krillin – Wanja Gerick
  • Bulma – Claudia Urbschat-Mingues
  • Tenshinhan – Julien Haggége
  • Son-Gohan – Robin Kahnmeyer
  • Freezer – Thomas Schmuckert
  • Beerus – Oliver Stritzel
  • Whis – Oliver Feld
  • Muten Roshi – Thomas Kästner
  • Sorbet – Matthias Klages
  • Pilaw – Konrad Bösherz
  • Shu – Dirk Petrick
  • Mai – Julia Stoepel
  • Jako – Bastian Sierich
  • Dr. Briefs – Stefan Staudinger
  • Trunks – Amadeus Strobl
  • C 18 – Diana Borgwardt
  • Tagoma – Otto Strecker
  • Shisami – Andreas Müller
  • Räuber Dick – Klaus Lochthove
  • Räuber Dünn – Jörg Pintsch
  • Orakelfisch – Sabine Winterfeldt

Übrigens richtig gelesen: Auch das Dialogbuch orientiert sich an den Vorgängern, sodass es wieder "Son-Goku" heißen wird!

Dragonball Z: Resurrection ‚F' startet am 8. September bundesweit in den Kinos. Über alle Infos zum Kinostart halten wir euch im Newsletter und auf Facebook auf dem Laufenden!

Teilen
Bewerten
  • (63 Bewertungen)
(63 Bewertungen)

Kommentieren | 23 Kommentare

Kommentar hinzufügen