22. Februar 2015 | Auszeichnungen, Anime Kommentare 0
  • (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)

Ein Dandy im Big Apple

Space Dandy

Wer hätte gedacht, dass Space Dandy auch einmal New York erobern wird ... Allerdings: wo ein Dandy, da ein Weg – oder eher, ein Planet. *g*

Diesmal ist die Aloha Oe bei den New York Festivals World’s Best TV and Films gelandet. Der Anime aus der Feder des genialen Shinichiro Watanabe wurde als Finalist in der Kategorie "Television – Regularly Scheduled Entertainment Program / Animated Program" nominiert. Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken, ob es eine Bronze-, Silber oder sogar Gold-Auszeichnung wird!

Wir freuen uns riesig und finden, dass die Serie von Studio BONES das redlich verdient hat. Und wenn ihr die verrückte Weltraum-Crew rund um Dandy, Meow und QT noch nicht kennt, müsst ihr das unbedingt nachholen. Auf Anime on Demand gibt’s die erste Episode von Space Dandy legal und gratis – also nix wie ab ins All mit euch. (^w^)

Teilen
Bewerten
  • (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen