11. September 2016 | Gewinnspiele, Messen & Events Kommentare 0
  • (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)

Freezers Wiederauferstehung mit japanischem Ehrengast

Dragonball Z: Resurrection 'F'

Anlässlich des Kinostarts von Dragonball Z: Resurrection 'F' in den deutschen Kinos freut sich Produzent Norihito Hayashida, die deutschen Fans persönlich zu treffen, und kommt deshalb nächste Woche auf kurze Tour nach Deutschland.

Herr Hayashida wurde 1969 in Osaka geboren und besuchte die renommierte Harvard Business School in den USA. Er produzierte u.a. die TV-Serien Hell Girl (2005), Toward the Terra (2007),  Nodame Cantabile (2007) und Moyashimon (2007). Für das Dragonball-Franchise arbeitete er bereits an Dragonball Z Kai, der überarbeiteten und gekürzten Fassung der Original-TV-Serie, die ebenfalls bei uns erscheint.

Die erste Station unseres Ehrengastes auf seiner Deutschlandtour wird das Kino BABYLON in Berlin sein, wo bereits die 2D-Premiere stattfand. Dort beantwortet er am 13. September im Anschluss an eine Vorführung von Dragonball Z: Resurrection 'F' Fragen zu seiner Arbeit am Film. Meldet euch für die Veranstaltung auf Facebook an und sichert euch außerdem die Chance auf ein tolles Fanpaket vor Ort!

Der nächste Stopp auf seiner Tour ist dann vom 16. bis 17. September in Kassel, wo es am Freitag auf der Connichi um 16.00 Uhr ein Screening von Dragonball Z: Resurrection ‚F‘ im Blauen Saal geben wird. Anschließend findet um 17.30 Uhr ein Q&A-Panel und eine Signierstunde mit Herrn Hayashida im Bankettsaal statt. Am Samstag um 10.30 Uhr wird es dann nochmals die Gelegenheit geben, euch ein Autogramm von unserem Ehrengast zu sichern. Den genauen Ort geben wir über Facebook und Twitter bekannt. 

Teilen
Bewerten
  • (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen