26. Oktober 2015 | Manga Kommentare 1
  • (26 Bewertungen)
(26 Bewertungen)

Gegensätze ziehen sich an

Rutta & Kodama

RUTTA TO KODAMA © 2009 Youko FUJITANI / KADOKAWA CORPORATION

Im Mai gibt es wieder Boys-Love-Nachschub für euch! Die süße Schulromanze Rutta & Kodama zeigt, dass die Liebe manchmal seltsame Wege geht …

Ryuzaki ist als Schläger an seiner Schule berüchtigt und ständig in irgendwelche Prügeleien verwickelt. Und ausgerechnet er bekommt den sanftmütigen Kodama als Zimmergenossen im Wohnheim zugeteilt. Der Schulwechsler gibt ihm den Spitznamen Rutta, was Ryuzaki erst recht auf die Palme bringt. Doch mit der Zeit ändert sich Ruttas rüpelhaftes Auftreten, und eines Tages gesteht er seinem überraschten Mitbewohner sogar seine Liebe. Jetzt muss Kodama sich entscheiden, wie er zu dem Schulrowdy steht. Denn unter Ruttas harter Schale scheint sich ein weicher Kern zu verbergen …

Rutta & Kodama lief ab 2009 in Kadokawa Shotens Boys-Love-Magazin Ciel tres tres. Der Manga ist der erste Titel von Autorin Youko Fujitani, der ins westliche Ausland gelangt! Die Boys-Love-Spezialistin ist durch zahlreiche Dojinshi populär geworden. Mit Rutta & Kodama liefert sie eine fluffige Liebesgeschichte über zwei süße Jungs, die so gar nicht zu einander passen wollen – prickelnde Leidenschaft inklusive! Der erste Band enthält zudem die Bonusgeschichte Torao & Tatsumi über zwei seit Kindheitstagen befreundete Bandenführer, die sich endlich näherkommen.

Rutta & Kodama ist in 3 Bänden abgeschlossen und bekommt das Format 12,8 x 18,2 cm. Der Startschuss erfolgt am 5. Mai, Nachschub kommt alle zwei Monate zum Preis von 6,95 Euro.

Teilen
Bewerten
  • (26 Bewertungen)
(26 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen