06. November 2016 | Kino Kommentare 4
  • (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)

Goldener Auftakt für das Kino-Jahr 2017

ONE PIECE GOLD

Am 29. November läuft Project Itoh – The Empire of Corpses als letztes Kino-Event für dieses Jahr auf der großen Leinwand. Doch lange müsst ihr nicht auf Anime-Nachschub im XXL-Format warten: Bereits am 10. Januar 2017 startet ONE PIECE GOLD in der deutschen Sprachfassung im Kino und läutet die KAZÉ Anime Nights 2017 ein!

Größer, besser, mehr – 2017 erwartet euch ein Kino-Jahr der Extraklasse: Nach dem großen Erfolg unserer Kino-Event-Reihe in diesem Jahr präsentieren wir euch 2017 noch mehr Animes in noch mehr Kinos! In Deutschland sind wieder alle großen Kinoketten wie CinemaxX, UCI, CineStar, Kinopolis und Cineplex mit dabei, aber auch ausgewählte Programmkinos. Auch in Österreich nehmen wieder zahlreiche Kinos an der Event-Reihe teil. Den Auftakt macht ONE PIECE GOLD am 10. Januar in der deutschen Sprachfassung und in 3D, nachdem der Film im Sommer bereits 3 Tage nach Japan-Start mit deutschen Untertiteln sehr erfolgreich hierzulande im Kino lief.

Am 28. Februar schlägt dann ein echtes Anime-Schwergewicht auf der großen Leinwand ein: Wir feiern den Auftritt von Superheld Saitama mit den ersten drei deutsch synchronisierten Episoden von ONE PUNCH MAN!

Als drittes Event erwartet euch dann am 28. März das Finale der spektakulären Realverfilmung Attack on Titan: End of the World, in der sich Eren und seine Freunde zum alles entscheidenden Kampf gegen die Titanen rüsten.

Welche spannenden Animes und Realverfilmungen euch 2017 noch im Kino erwarten, verraten wir euch bald in unserem Newsletter, auf Facebook oder Twitter!

Teilen
Bewerten
  • (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)

Kommentieren | 4 Kommentare

Kommentar hinzufügen