06. April 2020 | Manga Kommentare 0
  • (22 Bewertungen)
(22 Bewertungen)

Heartbeat, again

Heartbeat, again

Der Biologielehrer Nara wird stutzig, als er Tests kontrolliert: Einer seiner Abschlusskandidaten namens Ikuta hat ihm ein "Ich liebe dich" als Antwort auf eine Frage gegeben. Nara tut dies als Scherz ab, doch auch im nächsten Test opfert der Schüler die Punkte für ein Liebesgeständnis. Kurz darauf sogar den ganzen Test, und das, obwohl Ikuta kurz vor seinem Abschluss steht. Nara selbst weiß nicht, wie er mit diesem Liebesgeständnis umgehen soll. Einst, als er selbst noch jung war, gestand er seinem besten Freund seine Liebe und wurde harsch abgewiesen und als ekelhaft bezeichnet. Dieses Erlebnis hat tiefe Wunden hinterlassen, die bis heute nicht geheilt sind. Doch Ikuta lässt so schnell nicht locker und so wie er Nachhilfe in Biologie braucht, kann er Nara Nachhilfe in Sachen Gefühle geben …

Heartbeat, again
(auf Japanisch Shinjou Kokyuu) von Suzu Shinomiya ist ein nachdenklicher, melancholischer Manga, in dem es darum geht, seine Gefühle zu erkennen und einen gesunden Umgang mit ihnen zu finden. Alte Erlebnisse tun weh, sollten einen aber nicht daran hindern, weiter zu wachsen und sich zu entwickeln. All dies muss Lehrer Nara lernen und Ikuta ist darin ein geduldiger Partner. Wir veröffentlichen den zarten Boy-Love-Manga im Dezember zum Preis von 7 (D) / 7,20 (A) Euro und auch als E-Book.

Teilen
Bewerten
  • (22 Bewertungen)
(22 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen