28. Mai 2018 | Messen & Events, Anime Kommentare 0
  • (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)

Heldenhafte Ehrengäste auf der AnimagiC

My Hero Academia

Nach dem grandiosen Start der AnimagiC in der neuen Location in Mannheim im letzten Jahr gibt es schon dieses Jahr erneut Grund zum Feiern: 20 Jahre gibt es Deutschlands traditionsreichste Anime-Convention mittlerweile! Für das große Jubiläum sind natürlich zahlreiche Ehrengäste geladen.  

Sein 20-jähriges Bestehen feiert nämlich auch das Studio BONES, bekannt für Wolf’s Rain (2003), Fullmetal Alchemist (2003) und neuerdings auch für My Hero Academia! Der Superhelden-Hit made in Japan ist nicht nur seit März hierzulande auf DVD und Blu-ray erhältlich, sondern begeistert auch mit der mittlerweile dritten Staffel auf Anime on Demand die deutschen Fans. Das nehmen Studio-BONES-Präsident und Produzent Masahiko Minami sowie der Charakterdesigner Yoshihiko Umakoshi zum Anlass, Deutschland zu besuchen!

Die beiden stehen euch auf der AnimagiC nicht nur bei zwei Q&A-Panels für zahlreiche Fragen zur Verfügung, sondern signieren natürlich auch fleißig. Außerdem haben sie eine ganz besondere Überraschung im Gepäck …

Die genauen Termine erfahrt ihr in Kürze auf der AnimagiC-Homepage sowie natürlich auch in unserem Newsletter.

Teilen
Bewerten
  • (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen