26. Oktober 2015 | Manga Kommentare 0
  • (24 Bewertungen)
(24 Bewertungen)

In deinen schützenden Armen

Midnight Spell

MAJO NO BIYAKU © 2012 Tomu OHMI/SHOGAKUKAN

In ihrer dritten, in Deutschland erscheinenden Serie Midnight Spell kommt Tomu Ohmi mal ganz ohne Fabelwesen aus. Obwohl, so ganz ohne Fantasy geht’s dann doch nicht. (^_~)

Kaoruko – kurz Koko – leitet einen Kräuterladen in einem kleinen Städtchen am Meer. Die junge Frau übernahm das Geschäft von ihrer verstorbenen Großmutter, bei der sie aufwuchs. Eines Tages steht ein mysteriöser, ganz in schwarz gekleideter Mann namens Kaname in ihrem Laden. Er erzählt ihr, dass ihre verschollene Mutter noch am Leben ist – und zwar als Königin der Hexen! Kaname hat von ihrer Mutter den Auftrag erhalten, sie zu beschützen. Denn nun, da Kokos Kräfte langsam erwachen, sind allerlei finstere Gestalten hinter ihr her. Kaname kann ihr aber nur helfen, ihre Kräfte zu beherrschen, indem er nicht mehr von ihrer Seite weicht …

Midnight Spell wurde ab 2011 in Shogakukans Petit Comic veröffentlicht und beschert euch wieder ausdrucksstarke Zeichnungen im typischen Tomu-Ohmi-Stil. Die Serie ist in fünf Bänden abgeschlossen und gespickt mit dunkelromantischer Fantasy samt einer Prise Erotik. Ab 5. Mai lernt ihr Koko und Kaname besser kennen … Alle zwei Monate gibt’s dann einen neuen Band im Format 11,5 x 17,5 cm für 6,95 Euro.

Teilen
Bewerten
  • (24 Bewertungen)
(24 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen