22. März 2020 | Anime Kommentare 1
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

In Zeiten der Krise: Manga- und Anime-Nachschub

Shopping

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus mussten viele Läden schließen. Vielleicht wisst ihr daher im Augenblick nicht mehr, wo ihr überhaupt noch unsere Animes und Mangas bekommen könnt, ohne allzu lange zu warten. Aber da sind wir euch natürlich gerne behilflich. (^_^)

Abgesehen von unserem KAZÉ-Webshop, hat der Onlineshop von Thalia weiterhin geöffnet, auch wenn die Ladengeschäfte womöglich regional bereits geschlossen sind. Dort werdet ihr auf jeden Fall all unsere Manga-Titel noch bekommen, inklusive der Titel vom 2. April, die wir bereits früher ausliefern (dazu unten mehr)!

Viele von euch holen sich ihre Animes für gewöhnlich bei Media Markt und/oder Saturn, die jetzt in den allermeisten Bundesländern ebenfalls geschlossen sind. Doch auch bei ihnen ist der Onlineshop nach wie vor für euch geöffnet, sodass euch der Anime-Nachschub nicht so schnell ausgehen sollte. Beide Anbieter haben sich reichlich mit unseren Veröffentlichungen vom 23. März eingedeckt, die nur darauf warten, ein gemütliches Plätzchen auf eurem Regal zu bekommen. <3

Media Markt wird außerdem ab dem 27. Märt eine 3 für 2 Aktion starten, falls ihr ein paar mehr Anime ins Auge gefasst haben solltet.

Teilen
Bewerten
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen