06. Februar 2017 | Sonstige, Anime Kommentare 0
  • (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)

Lebensechte Todesgötter

Death Note Live Action

© Tsugumi Ohba, Takeshi Obata / Shueisha

Death Note von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata ist ein moderner Meilenstein der Manga-Geschichte und auch die Anime-Umsetzung von 2006 genießt bereits Kult-Status. Kein Wunder, dass die packende Geschichte nicht nur dreifach fürs Kino adaptiert wurde, sondern 2015 auch eine 11-teilige TV-Drama-Adaption erhielt.

Der hochbegabte Schüler Light Yagami findet ein geheimnisvolles Notizbuch, das von Shinigami Ryuk, einem Todesgott, aus Langeweile in der Welt der Menschen zurückgelassen wurde. Laut Gebrauchsanweisung stirbt jeder Mensch, dessen Namen man in dieses Death Note schreibt. Obwohl Light zunächst skeptisch ist, probiert er das Buch aus und stellt schnell fest, dass aus dem Spiel tödlicher Ernst wird …

Death Note ist die erste japanische TV-Drama-Serie, die bei unserem Realfilm-Label Eye See Movies (Parasyte, Attack on Titan) auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wird. Die Hauptrolle Light Yagami spielt Masataka Kubota. Der japanische Schauspieler wird auch in der für 2017 geplanten Realverfilmung von Tokyo Ghoul den Hauptcharakter Ken Kaneki verkörpern. Der Ermittler L, der zum direkten Gegenspieler von Light avanciert, wird von Kento Yamazaki gespielt, der auch den männlichen Protagonistenpart im Realfilm zu Wolf Girl & Black Prince übernahm. Über das genaue Erscheinungsdatum sowie Ausstattung und Extras von Death Note halten wir euch auf dem Laufenden!

Teilen
Bewerten
  • (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen