22. September 2019 | Manga Kommentare 1
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Liebe auf den ersten Biss

Liebe auf den ersten Biss

HOKENSHITSU NO KAGEYAMA-KUN ©Shinobu Amano 2017/ HAKUSENSHA, INC., Tokyo

Festmahl auf zwei Beinen


Hiyori ist siebzehn, sieht aber deutlich jünger aus, was nicht gerade förderlich im Alltag und im Umgang mit dem anderen Geschlecht ist. Vor allem dann nicht, wenn man ausgerechnet den Schulschwarm für sich gewinnen möchte. All das ist allerdings gar nichts im Vergleich zu einem ganz anderen Problem, das im Krankenzimmer auf Hiyori wartet. Statt einer Krankenschwester begegnet sie dort nämlich ihrem Mitschüler Kageyama – der ihr prompt seine Liebe gesteht! Dieses unverhoffte Liebesgeständnis ist aber tatsächlich nicht das wunderlichste, was aus seinem Mund kommt: Er bezeichnet sie ständig als sein Essen, weil er an ihr reines Blut will. Denn Kageyama ist ein waschechter Vampir! So nett Hiyori ihn auch findet, will sie eigentlich nicht sein Futterspender sein. Allerdings rückt der Knabe ihr nicht mehr von der Pelle und verfolgt sie auf Schritt und Tritt. Ob sie das lebend übersteht …?

Liebe auf den ersten Biss (auf Japanisch Hokenshitsu no Kageyama-kun) ist eine romantische Komödie von Shinobu Amano (Last Game), in der Vampire nicht immer die wirklich stärkeren Wesen sind und junge Mädchen genau wissen, was sie (nicht) wollen. (^_~) Die insgesamt 4 Bände umfassende #SWEETSecret-Serie startet im April 2020 zum Preis von 6,50 Euro und wird auch als appetitliches E-Book erhältlich sein.

Teilen
Bewerten
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen