15. September 2019 | Manga Kommentare 0
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Der Geschmack von Glück

Der Geschmack von Glück

© Kakine/libre

Liebe geht durch den Magen 


Nachdem ihm sein bester Freund das Herz gebrochen und eine Frau geheiratet hat, lebt Kami ein sehr zurückgezogenes Leben. Doch noch immer kocht er aus Gewohnheit jedes Mal viel zu viel Essen. Das erweist sich als günstig, als Waki und seine Kameracrew von "Wakis kulinarischer Entdeckungsreise" vor seiner Tür stehen und prompt alles aufessen, was Kamis Küche zu bieten hat. Wie sich herausstellt, ist das Studio ganz in der Nähe von Kamis bevorzugtem Platz für seine Mittagspause und so laufen sich die beiden unterschiedlichen Männer immer häufiger über den Weg, freunden sich bald an … und Waki nistet sich bei Kami ein! Denn obwohl er gutes von schlechtem Essen nicht wirklich unterscheiden kann, liebt er es zu essen und Kamis Kochwut kommt ihm da ganz gelegen. Zwischen den beiden entwickeln sich bald Gefühle, die über Freundschaft hinausgehen, doch Kami hat Angst, sich wieder unnötige Hoffnungen zu machen … Denn immerhin ist Waki nicht schwul …

Eine sanfte Geschichte, in der Kami nicht nur lernen muss, seine Selbstzweifel zu überwinden, sondern sich auch wieder selbst zu lieben, während Waki ihn auf seine ganz eigene Art und Weise unterstützt. Einen eher behutsamen Boys-Love-Manga präsentiert uns KAKINE mit Der Geschmack von Glück (auf Japanisch Renchin!), der allen Leser*Innen schmecken wird, denen tiefe Gefühle wichtig sind. <3

Der Einzelband erscheint bei uns im Mai 2020 zum Preis von 6,95 Euro und auch als E-Book.

 

 

Teilen
Bewerten
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen