02. April 2017 | Anime Kommentare 0
  • (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)

Magische Zeitreisen & wenig zimperliche Mädchen

Sagrada Reset

© Yutaka Kono, You Shiina/KADOKAWA/Anime "Sagrada Reset" Production Committee

Zu Attack on Titan Season 2 und der neuen Staffel von My Hero Academia gesellen sich noch die beiden neuen Animes Sagrada Reset und Armed Girl’s Machiavellism als Simulcast auf unserer Streaming-Plattform Anime on Demand.

Die japanische Stadt Sakurada ist ein besonderer Ort: Über die Hälfte aller Bewohner verfügt dort über außergewöhnliche Fähigkeiten, so auch die Schülerin Misora Haruki. Sie kann über einen zuvor gesetzten "Speicherpunkt" in der Zeit zurückkehren und so Geschehenes verändern. Dabei vergisst sie jedoch bei jedem "Reset" alle Ereignisse, die nach dem Speicherpunkt passierten … Zu ihrem Glück besitzt ihr Mitschüler Kai Asai ein perfektes fotografisches Gedächtnis. Gemeinsam lösen sie Aufträge für den "Service Club" ihrer Schule. Dabei entdecken sie einen mysteriösen Stein, der mit dem Schicksal der Stadt Sakurada verbunden ist.

Sagrada Reset beruht auf einer preisgekrönten Light-Novel-Reihe, die in Japan mit 7 Bänden bereits abgeschlossen ist. Die Anime-Adaption startet am 5. April 2017 auf dem japanischen Sender Tokyo MX. Die deutsch untertitelte Fassung folgt dann kurz darauf auf Anime on Demand.

Auch in Armed Girl‘s Macchiavellism dient eine Oberschule als Setting, doch an der Privatschule Aichi Symbiosis geht es deutlich weniger romantisch zu. Einst war sie eine reine Elite-Schule für Mädchen. Als die Schule aber anfing, auch Jungs aufzunehmen, wurde es den Mädchen erlaubt, sich zu Selbstverteidigungszwecken zu bewaffnen. Die "Supreme Five Swords" kämpfen seitdem für die Ehre und Rettung der Mädchen.

Doch nach vielen Generationen ist die "Supreme Five Swords" eine Vollstreckungsgruppe und die Aichi Symbosis eher eine Art Gefängnis-Schule für Problemschüler geworden. Fudou Nomura ist einer dieser Studenten und landet nach einer Schlägerei an der Aichi Symbiosis. Er wird schnell zur Zielscheibe des "Five Supreme Swords"-Mitgliedes Rin Onigaware und ihm bleibt nur eine Wahl: Entweder besiegt er sie oder er unterwirft sich ihren Regeln und lebt fortan als Frau verkleidet …

Armed Girl‘s Macchiavellism ist die Anime Adaption des gleichnamigen Mangas von Karuna Kanzaki und Yuya Kurokami, der seit 2014 im Magazin Monthly Shonen Ace von Kadokawa erscheint. Die Animation übernimmt das Studio Silver Link (Dusk Maiden of Amnesia, Invaders of the Rokyjiyoma, Strike the Blood).

Die 12-teilige TV-Serie startet in Japan am 5. April und läuft bei Anime on Demand als Simulcast. 

Teilen
Bewerten
  • (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen