03. März 2019 | Messen & Events, Manga Kommentare 3
  • (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)

Manga!Manga! neu als Journal

Manga!Manga! Journal 2019

Jedes Jahr im Frühling und Herbst stellt euch die Manga!Manga! unser aktuelles Programm vor. Ihr könnt sie gratis als E-Book auf unserer Webseite abrufen oder als gedrucktes Exemplar kostenlos auf Messen oder im Handel ergattern.

Zur Manga-Comic-Con in Leipzig erscheint unsere Manga-Vorschau nun in neuem Gewand als Manga!Manga! Journal. Ihr wisst nicht, was es mit einem Manga-Journal auf sich hat? In erster Linie geht es darum, Eindrücke zu euren aktuell gelesenen Mangas festzuhalten, eure Manga-Einkäufe zu planen oder Statistiken über gelesene Genres oder das Wachstum eurer Manga-Sammlung zu erstellen. Das alles natürlich in toller Optik – mit Washi-Tape und Stickern verziert! Einige schöne Eindrücke findet ihr unter dem Hashtag #MangaJournal auf Instagram und Twitter.

Unser neues Manga!Manga! Journal bietet euch deshalb neben Eindrücken von unseren Neustarts, schicken Artworks, zwei umfangreichen Leseproben und Übersichten mit allen Neuerscheinungen des jeweiligen Monats nun auch jede Menge Platz für eure eigenen Manga-Gedanken! Dazu befinden sich viele zusätzliche Leerseiten mit Punktraster darin, die ihr frei als Manga-Journal nutzen könnt.

Am Freitag, dem 22. März, stellen wir euch von 11 bis 12 Uhr auf dem Schwarzen Sofa nicht nur unser neues Programm vor, sondern zeigen euch zusammen mit Melissa Lee von breedingsunicorns auch, wie man sein Manga-Journal kreativ gestalten kann.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Manga!Manga! Journal und freuen uns auf eure eigenen Journal-Einträge unter dem Hashtag #MangaMangaJournal auf Instagram oder Twitter!

Teilen
Bewerten
  • (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)

Kommentieren | 3 Kommentare

Kommentar hinzufügen