07. Oktober 2018 | Anime Kommentare 1
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Neues Simulcast-Menü auf AoD

Tokyo Ghoul:re Staffel 2

©Sui Ishida/Shueisha, Tokyo Ghoul:re Production Committee

Wenn’s draußen kalt wird, ist’s umso kuscheliger vor dem heimischen Bildschirm: Bei unseren Herbst-Simulcasts auf Anime on Demand ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Die 2. Staffel von Tokyo Ghoul:re steuert dem großen Finale der Ghule-Saga entgegen – Haise Sasaki muss sich nicht nur seinen wiedergewonnenen Erinnerungen stellen, sondern auch Stellung beziehen im Konflikt zwischen Ghulen und CCG. Für welche Seite wird er sich entscheiden?

Tokyo Ghoul:re – Staffel 2 startet am 9. Oktober um 17 Uhr auf AoD. Wie schon bei Staffel 1 wird es auch hier einen Express Dub geben, der in wenigen Wochen folgt.


Muss es denn immer blutig zugehen? In der Welt von Merc StoriA leben Menschen und Monster friedlich zusammen. Als Geistlicher in Ausbildung ist es die Aufgabe von Yu, entstehende Konflikte mit der Kraft des Heilens zu lösen. Doch nun ist seine Freundin Merc in einer Flasche gefangen! Wird er sie mit seiner Magie befreien können?

Das familienfreundliche Fantasy-Abenteuer startet am 11. Oktober um 16.30 Uhr auf Anime on Demand.


Das Böse lauert (fast) überall. Nur leider nicht in Nakano, Tokyo. Dort bereitet sich eine Truppe unbeliebter, aber übersinnlich begabter Mädels in einer WG vergeblich darauf vor, das Böse zu bekämpfen. Wie sie statt Bösewichten die Zeit totschlagen, erfahrt ihr in der witzigen Slice-of-Life-Serie Himote House. Der Anime startet am 7. Oktober um 19 Uhr auf AoD.

Teilen
Bewerten
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen