22. September 2019 | Manga Kommentare 0
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Orient

Orient

Dämon, dein Herr und Gebieter


Während sich in Japan die Samurai bekriegen, fallen Dämonen über das Land, besiegen die Samurai und herrschen fortan über die Menschen. Sie werden als Schutzgötter verehrt, während die Samurai von allen als böse Monster gesehen werden, die den Frieden bedrohen.

Musashi und sein bester Freund Kojiro haben sich als kleine Jungs geschworen, später einmal gemeinsam als Samurai gegen die Dämonen zu kämpfen, um die bösen Monster, die sie in Wirklichkeit sind, zu vernichten. Doch mit 15 haben sich die Ziele der beiden gewandelt: Kojiro ist nun ein Anhänger der Dämonen und verteidigt diese als Götter. Musashi dagegen hält an seinem Traum fest, auch wenn er nun ein Mienenarbeiter werden soll. Als Musashi dann bei einer Zeremonie für die neuen Mienenarbeiter auch noch Zeuge eines grausamen Rituals zu Ehren der angeblichen Götter wird, wird aus seinem Wunschtraum ein fester Entschluss … Aus ihm wird so schnell keiner Dämonenfutter machen!

Statt Einigungskriege gibt es Dämonenherrschaft: Shinobu Ohtaka (Magi – The Labyrinth of Magic) siedelt Orient an in einer alternativen Sengoku-Zeit (ca. 1467–1600) voller Magie und einer Gesellschaft im Bann unheimlicher Dämonen. Die bisher 5 Bände von Orient erscheinen bei uns ab Mai 2020 zum Preis von 6,95 Euro.

Teilen
Bewerten
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen