08. Januar 2017 | Kino Kommentare 1
  • (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)

Premiere für die Gold-Piraten

ONE PIECE GOLD

Im letzten Sommer lief das neueste Kino-Abenteuer der Strohhutbande ONE PIECE GOLD drei Tage nach Japan-Start mit deutschen Untertiteln. Nun starten Ruffy & Co. mit deutscher Synchronisation und in 3D auf der großen Leinwand durch!

Die Strohhut-Bande ankert vor Gran Tesoro, der größten Vergnügungsstätte der Welt, die in purem Gold erstrahlt. Deren superreicher Boss Gild Tesoro erhielt durch eine Teufelsfrucht die Macht, das Edelmetall zu steuern, und stellt Ruffys Freunden eine Falle. Er nimmt Zorro als Geisel und will ihn im Morgengrauen hinrichten lassen …

Wir feiern den Start von ONE PIECE GOLD mit einer großen Premiere im Mathäser Filmpalast in München, zu der auch die deutschen Synchronsprecher Daniel Schlauch (Ruffy), Hubertus von Lerchenfeld (Sanji) und Christine Stichler (Carina) als Ehrengäste kommen werden. Durch den Abend führt Nino Kerl von NinotakuTV. Der Film beginnt um 20 Uhr. Im Anschluss an die Vorführung gibt es ein Q&A mit den Gästen sowie die Möglichkeit für die Fans, Autogramme zu ergattern. Wer schnell ist, kann sich noch ein Ticket für die Premiere sichern!

ONE PIECE GOLD
startet am 10. Januar regulär in über 100 Kinos in Deutschland und Österreich. Tickets für deutsche Kinos gibt es ab sofort bei UCI, CinemaxX, CineStar, Kinopolis und beim Cinecittà in Nürnberg, WOKI in Bonn und BABYLON in Berlin. Tickets für Österreich sind bei Cineplex, UCI und bei StarMovie erhältlich. 

Teilen
Bewerten
  • (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen