11. August 2019 | Kino Kommentare 0
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

S ist angerichtet

Tokyo Ghoul S

Der erste Realfilm zu Tokyo Ghoul mundete euch so sehr, dass es nun einen zweiten Gang gibt!

Bereits am Ende des ersten Films gab es einen kleinen Vorgeschmack: Halbghul Ken Kaneki weckt das Interesse – oder wohl besser: den Appetit – eines ganz besonders gefährlichen Ghuls. Der "Gourmet" lädt ihn ein in das Restaurant der Ghule, doch wer ist der Jäger und wer das Essen?

Der Film wird erneut von Regisseur Kentaro Hagiwara in Szene gesetzt und auch Masataka Kubota als Ken, Hiyori Sakurada als Hinami und Minosuke Bandō als Uta kehren zurück. Einzig die Rolle der Toka wird nun von Maika Yamamoto verkörpert. Neu im Cast ist Shota Matsuda als Shū Tsukiyama.

Tokyo Ghoul S startete am 19. Juli in Japan. Wann genau er bei uns erscheint, verraten wir euch demnächst. Für die ganz Hungrigen gibt‘s einen kleinen Appetithappen vorweg mit dem japanischen Trailer.

Teilen
Bewerten
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen