14. August 2016 | Kino Kommentare 7
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Titanen-Horror in Real

Attack on Titan Realfilm

Bevor es am 28. Oktober auf dem heimischen Bildschirm mit Attack on Titan auf DVD und Blu-ray losgeht, stürmen die Titanen aus der Realfilm-Adaption die große Leinwand!

Im Rahmen unserer Kino-Event-Reihe läuft Attack on Titan – Teil 1 (Realfilm) ab dem 27. September in über 100 Städten und insgesamt 127 Kinos in Deutschland und Österreich.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter gewaltigen Mauern. Denn die Welt außerhalb wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Einzig der junge Eren Jäger will das nicht hinnehmen und zusammen mit seinen Freunden Mikasa und Armin das Gebiet außerhalb entdecken. Doch als nach hundert Jahren Frieden eines Tages ein Titan von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, steht erneut eine Katastrophe bevor – und ein scheinbar auswegloser Kampf für die Freiheit beginnt!

Die beiden Realfilme zu Attack on Titan interpretieren die packende Geschichte um das Überleben der Menschheit gegen einen schier unbesiegbaren Gegner auf eigenständige Weise. Zwar übernehmen auch hier Eren, Mikasa und Armin die Hauptrollen, aber viele Charaktere weichen nicht nur in Namen und Aussehen von der Manga-Vorlage ab. Aus diesem Grund wurden für den Realfilm auch andere deutsche Sprecher als für die Anime-Adaption gewählt.

Wer den Start des Anime kaum mehr abwarten kann, sollte sich vorab das Kino-Event zu Attack on Titan nicht entgehen lassen. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf bei CinemaxX, UCI, Cinecittá, Cineplex, CineStar, Kinopolis sowie dem WOKI

Teilen
Bewerten
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Kommentieren | 7 Kommentare

Kommentar hinzufügen