03. März 2019 | Messen & Events Kommentare 0
  • (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)

Übersetzungsspecial auf der Manga-Comic-Con in Leipzig

Tokyo Ghoul:re

Der Schwerpunkt der diesjährigen Manga-Comic-Con in Leipzig vom 21. bis 24. März ist das Thema Übersetzungen.

Am Samstag, dem 23. März, findet deshalb von 16:30 bis 17:30 Uhr ein großes Panel auf dem Schwarzen Sofa statt, bei dem Verlage und Übersetzer sich mit dem Publikum über ihre Arbeit austauschen. Von uns sind Sandra Michalski (Assistant Production Manager / Senior Redakteur Video) und Alexandra Klepper (Übersetzerin des Animes zu Tokyo Ghoul) mit dabei.

Am Sonntag, dem 24. März von 12 bis 13 Uhr findet dann ein spezielles Übersetzerpanel zum Phänomen Tokyo Ghoul auf dem Schwarzen Sofa in Halle 1 statt. Da wir als einziger deutscher Publisher Animes und Mangas (und zu vielen Serien beides) unter einem Dach vereinen, stellen umfangreiche Story-Universen wie bei Tokyo Ghoul die Übersetzer und Redakteure immer wieder vor besondere Herausforderungen. Yuko Keller (Übersetzerin der Mangas, der Novels und des Realfilms zu Tokyo Ghoul) und Alexandra Klepper (Übersetzerin des Animes) plaudern aus dem Nähkästchen und stellen sich euren Fragen. 

Teilen
Bewerten
  • (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen