23. August 2015 | Sonstige Kommentare 0
  • (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)

Unsere Kalender für 2016

Dragonball Z

Wer die Wahl hat, hat die Qual. (^_~) Bei so vielen tollen Kalendern könnten wir uns gar nicht entscheiden, welcher davon an unsere Bürowand kommt …

Dragonball Z liefert euch im quadratischen Format 30 x 30 cm coole Artworks und genügend Platz für eigene Notizen. Pro Monat gibt es ein Kalenderblatt – hier findet ihr eine Übersicht.

Die Strohhut-Bande treibt ebenfalls wieder ihr Kalender-Unwesen. Und damit Ruffy und seine Freunde nicht länger Striche in die Planken ritzen müssen, gibt es den One-Piece-Kalender für 2016! Das Format sind quadratische 30 x 30 cm mit einem Kalenderblatt pro Monat.

Und auch Bunny kämpft erneut an eurer Wand für Liebe und Gerechtigkeit. Im Sailor-Moon-Kalender teilen sich im Look der Vorjahre zwei Monate ein Kalenderblatt. Mit einem Format von 30 x 45 cm entgehen euch somit keine Termine mehr!

Wer es düsterer mag, greift am besten bei Tokyo Ghoul zu. Der wurde uns auf der AnimagiC schon aus den Händen gerissen – kein Wunder bei den ghulen, pardon, coolen Artworks!

Die Kalender zu Tokyo Ghoul und Sailor Moon sind bereits seit Anfang August erhältlich. Die anderen zwei folgen Anfang September nach und können auf unserer Homepage bereits vorbestellt werden. Kostenpunkt ist bei allen Wandkalendern 12,95 Euro.

Teilen
Bewerten
  • (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen