06. September 2020 | Manga Kommentare 0
  • (1 Bewertungen)
(1 Bewertungen)

Vampir-Schmöker jetzt auch digital

Devils' Line

Einer der coolsten und gleichzeitig niedlichsten Halb-Vampire ist wohl Yuki Anzai, der Polizist aus Devils' Line. Seine Beziehung mit der jungen Tsukasa lässt nicht nur sein Herz oft höher schlagen, während er nebenbei versucht, hinter das Geheimnis einer zwielichtigen Organisation zu kommen … Diejenigen, die Devils' Line bisher nicht lesen konnten, weil ihr Bücherregal schon ächzt und quietscht, dürfen sich auf November freuen: Zum Release von Band 10 veröffentlichen wir Devils' Line auch parallel als E-Book und reichen gleichzeitig Band 1 bis 9 als E-Book nach.

Leider müssen wir die Preise bei unseren künftigen E-Book-Veröffentlichungen anpassen. Diese kosten künftig nicht mehr einen Einheitspreis von 4,99 Euro wie bisher, sondern 1,01 Euro weniger als ihr gedrucktes Pendant. Das bedeutet ab dem Herbstprogramm für folgende Titel diese Preise:

  • Demon Slave: 6,49 €
  • Devils’ Line: 5,99 €
  • Heartbeat, again: 5,99 €
  • Liebe im Anzug: 5,49 €
  • Midnight Rain: 5,99 €
  • Monstermäßig verknallt: 5,99 €
  • Spy x Family: 5,99 €
  • Treffpunkt Wolke sieben: 5,99 €

 Alle bisherigen E-Book-Veröffentlichungen sind weiterhin zu ihrem alten Preis von 4,99 Euro zu haben.

Teilen
Bewerten
  • (1 Bewertungen)
(1 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen