31. März 2019 | Anime Kommentare 0
  • (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)

Vorsicht vor sexy Frauen

So I can’t Play H

© 2012 Pan Tachhibana, Yoshiaki Katsurai/Fujimi Shobo/Boku H Production Committee

"Nimm nicht jedes Mädchen mit nach Hause, das du auf der Straße findest!"

Das hat Ryosukes Mutter zwar nie gesagt, aber für ihn selbst wäre es gut gewesen, wenn er sich trotzdem daran gehalten hätte. Er begegnet der schönen Lisara, nimmt sie mit nach Hause – und muss von nun an verzweifelt um seine Lebensenergie kämpfen. Lisara ist eine Shinigami, die gerade Ryosukes Energie in Form seines sexuellen Verlangens aussaugen will. Doch Ryosuke ist jung und voll im Saft und kann darauf auf keinen Fall verzichten! Also schließt er mit ihr einen Vertrag: Er hilft ihr, die eine besondere Person zu finden, die eine unendliche Energiequelle für sie darstellt, und sie gibt ihm seine Libido zurück. Ganz so einfach, wie er sich das vorgestellt hat, wird es aber natürlich nicht …


Das kuriose Ecchi-Abenteuer So I Can’t Play H gab es ebenfalls schon vorher im Stream auf Anime on Demand. Auf die Disc-Version könnt ihr euch voraussichtlich ab dem 12. Juli in zwei Volumes freuen.

Teilen
Bewerten
  • (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen