11. August 2019 | Anime, Kino Kommentare 1
  • (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)

Wellenreiten auf der großen Leinwand

Ride Your Wave

©2019 Kimito Namini Noretara Film Committee

Nächstes Jahr zeigen wir bei den KAZÉ Anime Nights den neuesten Kino-Streich von Masaaki Yuasa (Devilman Crybaby, The Tatami Galaxy). Nach dem kinderfreundlichen Meerjungfrauen-Musical Lu Over the Wall und der abgedrehten Love Comedy Night is Short, Walk on Girl widmet sich der Ausnahme-Regisseur mit Ride Your Wave nun einer tragikomischen Coming-of-Age-Geschichte, die erneut am Meer spielt.

Hinako Mukaimizu kommt als eine 19-jährige Studentin in einen Küstenort. Sie weiß noch nicht wirklich, was sie mit ihrem Leben anstellen soll, doch das Surfen liebt sie über alles. Als sie dem 21-jährigen Feuerwehrmann Minato Hinageshi begegnet und sie sich über ihrer gemeinsamen Leidenschaft fürs Wellenreiten näherkommen, beginnt eine wunderschöne Liebesgeschichte. Doch die beiden Liebenden werden durch ein tragisches Ereignis auseinander gerissen. Bis Minato beginnt, der verwunderten Hinako überall im Wasser zu erscheinen …

Einen ersten Eindruck vom Film bekommt ihr im animierten Musikvideo des Titelsongs Brand New Story, performed von Generations from EXILE TRIBE.

Teilen
Bewerten
  • (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen