30. September 2019 | Sonstige Kommentare 0
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Willkommen in der Verborgenen Welt

Liminal

Urban Fantasy ist ein angesagtes Genre, von den Harry-Dresden-Romanen über Fate/stay night bis zu einer Vielzahl von Vampir-Serien. In dem Rollenspiel Liminal sind die Spieler Wesen, die an der Schwelle zwischen der irdischen und der magischen Welt leben – Menschen mit Feenblut, Werwölfe, Vampire, Magier oder Angehörige einer Polizeieinheit, die übernatürliche Vorkommnisse untersucht.

Spieldesigner und Autor Paul Mitchener (Age of Arthur, Mythic Britain: Logres, Time of Wolves) hat ein Faible für die angelsächsische Fantastik. Der Künstler Jason Behnke hat in zumeist farbigen Illustrationen perfekt die ätherische Stimmung des mystischen Englands eingefangen und wird exklusiv für die deutsche Ausgabe ein neues Cover erstellen. Die Übersetzung des ENnie-nominieren Spieles wird von Lena Falkenhagen betreut (Das schwarze Auge, Drakensang Online).

Liminal (deutscher Titel folgt) wird als Hardcover mit ca. 300 Seiten im Frühjahr 2020 erscheinen. Quellenbücher über mythische Bewohner – Werwölfe, Feen, Vampire, usw. – sind in Vorbereitung.

Teilen
Bewerten
  • (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)

Kommentieren | 0 Kommentare

Kommentar hinzufügen