21. Januar 2019 | Kino Kommentare 3
  • (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)

Zwei Helden, ein Film

My Hero Academia: Two Heroes

© 2018 My Hero Academia The Movie Project © K. Horikoshi / Shueisha

Die Yuuei-Academia macht sich bereit fürs Training im Sommercamp, da bekommen Izuku und All Might eine Einladung zu einem Trip auf die "I-Insel". Auf dieser von Menschen geschaffenen Insel forschen die besten Wissenschaftler der Welt an den Macken der Superhelden. Dort treffen sie auf Melissa, die – wie einst auch Izuku selbst – keine Macke besitzt. Izuku freundet sich natürlich sofort mit ihr an. Doch schon bald wird die Insel von dem Bösewicht Wolfram übernommen, der damit droht, alle Menschen auf der Insel umzubringen. Das können Izuku und All Might natürlich nicht zulassen!

My Hero Academia: Two Heroes spielt zwischen der zweiten und dritten Staffel und entstand unter der Leitung von Kenji Nagasaki, der schon ein alter Hase im My-Hero-Academia-Universum ist und seit Staffel 1 im Regiestuhl sitzt. Wir zeigen den Film im Rahmen unserer KAZÉ Anime Nights im japanischen Original mit deutschen Untertiteln am 26. März in über 150 Kinos. Der Vorverkauf startet diese Woche bei den teilnehmenden Kinos.

Teilen
Bewerten
  • (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)

Kommentieren | 3 Kommentare

Kommentar hinzufügen