18. April 2021 | Manga Kommentare 1
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Zwei Seiten weniger

Hinowa ga CRUSH!

Anfang Mai startet das Sequel zu Akame ga KILL!, Hinowa ga CRUSH! Die Titelheldin ist zwar diesmal eine andere, aber natürlich hat auch da Akame ihre Finger (bzw. ihr Schwert) im Spiel … ^_^

Bevor wir uns aber auf den actionreichen Manga auf der Insel Wakoku stürzen können, müssen wir euch mitteilen, dass wir aufgrund juristischer Bedenken zwei Seiten aus Band 1 vorsorglich entfernt haben. Diese betreffen die Darstellung einer sexuellen Handlung mit einem Tier. Diese zwei Seiten tragen allerdings auch inhaltlich nichts zur Geschichte bei, sodass deren Fehlen keinen Bruch in der Geschichte oder Verständnisprobleme verursacht. Ihr könnt die Story also trotzdem in vollen Zügen genießen!

Teilen
Bewerten
  • (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)

Kommentieren | 1 Kommentar

Kommentar hinzufügen