08. Januar 2018 | Anime Kommentare 22
  • (21 Bewertungen)
(21 Bewertungen)

Das Jahr des Hundedämons

InuYasha

Es waren einmal ein Hundedämon und eine Schülerin …

Fast alle kennen die Geschichte von InuYasha, die wir bis Folge 104 auf DVD veröffentlicht haben. Seitdem musstet ihr lange warten auf die Fortsetzung und das Ende der aufregenden Geschichte des Hundedämons Inu Yasha und der Schülerin Kagome, die es in die Sengoku-Zeit verschlägt. Der Erfolgsanime basiert auf der gleichnamigen Vorlage von Mangaka-Legende Rumiko Takahashi (Ranma ½).

Das Warten hat sich gelohnt: Wir werden die bisher fehlenden Episoden, 105-193, noch in diesem Jahr auf DVD veröffentlichen! Natürlich bemühen wir uns, die alten Synchronsprecher erneut für die Serie zu gewinnen. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt sowie ein voraussichtlicher Veröffentlichungstermin feststeht, werden wir euch darüber rechtzeitig informieren.

Das war jedoch nicht alles an Neuigkeiten zu InuYasha: Die vier Filme zur erfolgreichen Serie erscheinen bei uns erstmalig auch auf Blu-ray! In den vier eigenständigen Geschichten muss Inuyasha neue Abenteuer bestehen. So stellt sich Inuyasha in Affections Touching Across Time dem Dämon Menomaru, der auf Rache für die Schmach seines Vaters sinnt. In The Castle Beyond the Looking Glass dagegen möchte die Mondprinzessin Kaguya die Welt in ewige Dunkelheit hüllen. Im dritten Film Swords of an Honorable Ruler begibt sich Inuyasha auf die Suche nach dem dritten Schwert seines Vaters, muss sich dann aber dem Mörder seiner Mutter stellen. Im letzten Film Fire on the Mystic Island treten Inuyasha und seine Freunde schließlich sogar vier Göttern entgegen.

Ab voraussichtlich dem 15. Juni könnt ihr euch alle vier Filme in einer Box für eure Sammlung sichern.

Teilen
Bewerten
  • (21 Bewertungen)
(21 Bewertungen)

Kommentieren | 22 Kommentare

Kommentar hinzufügen